Tanzschule in Hamburg für Gesellschaftstanz.

Eine gute Tanzschule in Hamburg erkennen Sie an dem Gütesiegel ADTV. Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband bildet seine Tanzlehrer in Hamburg in einer dreijährigen Ausbildungszeit zu fachlich kompetenten Tanztrainern aus.Danach unterrichten die frisch gebackenen Tanzlehrer in der Tanzschule Hamburg Tänze wie Discofox oder den Hochzeitstanz Wiener Walzer oder Langsamer Walzer. Achten Sie bei der Wahl der Tanzschule Hamburg darauf, dass die Tanzkurse für Anfänger von Tanzprofis geleitet werden.

Tanzlehrer Lars Wendt von der Tanzschule Wendt Hamburg www.tanzschule-wendt.com unterrichtet Tanzkurse in Hamburg seit mittlerweile 25 Jahren. Zu seinen Lieblingstänzen zählen der Discofox, die Rumba, Wiener Walzer und Salsa. Bevor Lars Wendt sich in der Tanzschule Hamburg auf den Bereich Gesellschaftstanz spezialisiert hat, unterrichtete er auch die Bereiche Hip Hop und Streetdance in Hamburg.
Achten Sie bei der Auswahl der Tanzschule Hamburg auf eine gute Mischung aus Spaß und Lernerfolg, denn nur so finden Sie die beste Tanzschule in Hamburg. Männer sollten in der Lage sein, die Tanzpartnerin gut zu führen. So etwas muss im Tanzkurs geübt werden. Für einen langfristigen Erfolg sollten Sie über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten zum Tanzunterricht gehen. Sollten Sie sich die Frage stellen, wo kann ich in Hamburg tanzen lernen, wenden Sie sich an eine Tanzschule mit ADTV Siegel. Wenn Sie Fragen oder Wünsche an das Team der Tanzschule Wendt Hamburg haben, sprechen Sie uns sehr gerne an.

Tanzschule Wendt – Einfach besser Tanzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen